Vom Crescent bis zum Tulpennebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 630
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Vom Crescent bis zum Tulpennebel

Beitrag von Franz1 »

Hallo Sternfreunede,

im Sternbild Schwan befinden sich 2 markante Emissionsnebel, der Crescentnebel NGC 6888, der vom Wolf-Rayet-Stern WR 136 angeleuchtet wird und der Tulpennebel SH2-101.
Hier die Übersichtsaufnahme mit RedCat Flatfield APO (51/250mm) William Optics L-RC51 und Canon EOS 6DA, 172 min bei ISO 1600; Norden links
Bild

https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

Den Tulpennebel SH2-101 habe ich schon früher mit dem Takahashi Epsilon 130ED bei f/3,3 aufgenommen.
Daten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

Für den Crescentnebel habe ich ein anderes Setup gewählt, den LACERTA Fotonewton 250/1000 mm und die ZWO ASI 1600 MM pro.
Belichtungen wurden sowohl in RGB als auch in Schmalband (H-Alpha, OIII und SII) durchgeführt.
Manfred hat daraus 3 Versionen gemacht, die wir hier vorstellen möchten.
1. Hubble Palette SHO
Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

2. RGB + HOO
Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

3. nur RGB
Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

Wir hoffen, der Vergleich gefällt.
Franz und Manfred
Antworten